SucheLupe
Menü
Icon Legende
Hafen IconHafen
Charterbetrieb IconCharter
Segelschule IconSegelschule

Der beliebte und gut ausgestattete Yachthafen der Böbs-Werft liegt geschützt am nördlichen Trave-Ufer. Für die Gast- und Dauerlieger steht ein erstklassiger Werftservice bereit. Das spannende touristische Umfeld bietet viele Möglichkeiten für Unternehmungen an Hafentagen.  

Der Fischereihafen Travemünde – verwaltet von der Hansestadt Lübeck, Lübeck Port Authority – ist ein traditioneller Anlaufpunkt für Dauer- und Gastlieger mit rund 50 Liegeplätzen sowie dem YFT Yachtclub Fischereihafen Travemünde.

Der Kommunal- und Sportboothafen Großenbrode liegt ruhig und gut geschützt im Nord-Westen des Großenbroder Binnensees. Er biete den Gästen ca. 70 Liegeplätze.

Der kommunale Fischerei- und Yachthafen in Niendorf ist ein kleiner, aber auch idyllischer und vielfältigen Häfen an der Ostsee. Im südlichen Teil der Neustädter Bucht gelegen ist der Niendorfer Hafen unter anderem geprägt durch die traditionelle Berufsfischerei.

Die mit vier „Blauen Sternen“ ausgezeichnete Marina Baltica ist ein attraktiver Yachthafen und liegt geschützt gegen alle Windrichtungen ca. 600 m von der Travemündung entfernt in einer Travebucht. 

Modern, serviceorientiert und mit einer einmaligen Lage zeigt sich hier einer der schönsten Yachthäfen an der Ostsee – die Marina Heiligenhafen. Vorne das Wasser, im Rücken das pulsierende Sonnendeck der Ostsee. Mit wenigen Schritten erreichen Sie Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, uvm.

...

Die Nord-Ost Marina liegt im südlichen Altarm der Trave, verkehrsgünstig an der A1. Im Sommer stehen ca. 100 Boxen an Schwimmstegen bis 15 m zur Verfügung.

Auf dem Priwall gelegen bietet der Rosenhof Yachthafen die ideale Voraussetzung für einen ruhigen und erholsamen Urlaub an Land und auf dem Wasser. In der modernen, zentral an der Trave gelegenen Hafenanlage stehen rund 113 Liegeplätze zur Verfügung.

Im Schleswiger Stadthafen stehen 185 Liegeplätze zur Verfügung. Die Lage des Hafens ist ausgezeichnet. Alle Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuß oder per Fahrrad zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt. Abwechslungsreiche Gastronomie finden die Gäste...

Idyllisch gelegener Hafen in Nähe der Neustädter Innenstadt. Schnell auch über Autobahn und Bahnhof zu erreichen.

Der Yachthafen Burgstaaken befindet sich im kombinierten Fischerei- und Handelshafen von Burg und liegt geschützt im Burger Binnensee. Tag und Nacht ist er gut anzulaufen und heißt Gäste auf freien Liegeplätzen willkommen. 

Der Yachthafen von Burgtiefe auf der Insel Fehmarn liegt gut geschützt im Burger Binnensee. Durch den Schwellschutz gilt er als einer der sichersten. Die Sanitärgebäude, Stege und die Promenade des Yachthafens wurden in den letzten Jahren durchweg erneuert.

Der Grömitzer Yachthafen mit seinen 780 Liegeplätzen ist idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Tagestörns in die geschützten Küstenabschnitte der Lübecker Bucht oder in die raueren Gewässer der Baltischen See. Selbstverständlich kannst du vor Ort auch dein Lieblingsschiff chartern.

...